Seelenklang

 

Wie klingst Du?

Ich spiele Deinen ganz eigenen Seelenklang. Dieser wird aufgenommen und steht Dir dann zur Verfügung. Natürlich klingen wir in unterschiedlichen Situationen  / Lebensphasen unterschiedlich. Deshalb kann es auch schön sein, sich diesen Seelenklang regelmäßig zu schenken. Wir können uns dabei austauschen oder ganz in Stille bleiben. Du kannst dabei anwesend sein (via Internet oder in meiner Praxis) oder schickst mir dazu ein aktuelles Foto von Dir. Dein Seelenklang unterstützt Dich zu Dir zu kommen, Dich zu entspannen und Dich in Dir selbst wieder zu finden und Neues zu entdecken.

Natürlich kann er auch Disbalancen aufzeigen. In der Sprache meiner Musik gibt es kein Richtig und Falsch. Es gibt Harmonien und Disharmonien. Spannung und Entspannung. Wir haben gelernt uns in dem Raum von Richtig und Falsch, von Positiv und Negativ zu bewegen. Wenn wir daraus aussteigen (und ist es auch nur für einen Moment) können wir die wohltuende Wirkung davon erfahren: die Wirkung eines Raumes in dem es kein Richtig und kein Falsch gibt sondern einfach nur SEIN. Alles hat seine Berechtigung. Das Eine führt uns zum Anderen. Das Leere wird Voll und das Volle auch wieder leer. Wir folgen den Rhythmen des Lebens und der Natur. Wir sind Teil der Natur und folgen ihr damit im Rad des Lebens.

Genauso folgst Du mit Deinen inneren Klängen, Harmonien und Spannungen Deinem Leben und umgekehrt. Die Musik als Spiegel unseres Seins, unseres Selbst kann uns eine hilfreiche wie ebenso schöne Zeit schenken in der es einfach nur um uns geht.

Ich freue mich über Dein Interesse und Dich in diesem klanglichen Prozess ein Stückchen begleiten zu dürfen!

Eine meiner größten Freuden ist es, Menschen musikalisch zu bespielen, mit den unterschiedlichsten Instrumenten Töne zu erzeugen und dabei zu erkunden was die Klänge im Raum auslösen, was sie be-wirken. Und schließlich einen Klangraum zu erzeugen der heilend wirkt.