TRÄUME DER NACHT

 

Träumst du viel?

Träumst du intensiv?

Wiederholen sich ein oder mehrere Träume immer wieder?

Möchtest du mehr über den symbolischen Inhalt deines Traumes erfahren? Darüber was er dir sagen möchte?

Träume sind Spiegel unserer Seele. Symbolisch bist (fast) alles was im Traum erscheint, du selbst. Träume zeigen uns unseren Weg, unterstützen uns bei unserer Entwicklung. Sie sind die weisesten Begleiter, wenn wir sie verstehen (wollen) ...

Intutitiv spüren wir manchmal, was uns ein Traum sagen möchte. Doch es gibt viele Ebenen auf denen Träume sprechen und wirken. Träume meinen es IMMER gut mit uns! Das scheint vielleicht etwas verwunderlich wenn uns auch sogenannte Alpträume bekannt sind -  doch sie wecken uns auf (im wahrsten Sinne des Wortes und im übertragenen Sinne). Sie schlagen Alarm, dass wir uns auf unserem Lebensweg verirrt haben oder genauer hinschauen sollten was den nächsten Schritt angeht. Träume sind so voller Kreativität und Gestaltungskräfte! In ihnen gelten keine irdischen Gesetze. In Träumen sind wir fähig zu fliegen; Zeit und Raum heben sich auf.

Wenn du auf der Grundlage deiner Nachtträume dich weiter entwickeln möchtest, bist du hier richtig.

Die Auseinandersetzung mit Träumen geschieht entweder im Dialog durch achtsames Fragen und Impulsen oder durch eine leichte geführte Trance (mit Klang oder ohne) in der du in das Bilderleben deines Traumes noch einmal einsteigst.

Möglich ist hier zum Beispiel auch, in Alpträumen das Traumgeschehen aktiv zu verändern.