top of page

ZEIT FÜR WANDEL IM BEWUSSTSEIN

bedeutet Wandel im Innen

führt zu Wandel im Außen

 

Was wünschst du dir von Herzen?

Wirst du so gesehen und wahrgenommen wie es dir entspricht?

Hast du den Mut zu dir und deinen Wünschen zu stehen?

 

Meine tiefste innere Motivation ist es, Menschen in ihre ganz eigene KRAFT und LEBENDIGKEIT zu begleiten. An dem Ort in ihrem Inneren, wo sie den Wunsch und den MUT dafür entdecken ganz sie selbst zu sein, für sich und ihre Liebsten einzustehen, jederzeit die Liebe und den Frieden wählen.

Denn ich weiß: dann ist die Welt voller Vielfalt und Frieden denn dann haben wir die Angst in uns vor dem Fremden, dem Unbekannten besiegt. Dann sind wir voller Vertrauen, in uns, unser Wachstum und in unsere Mitmenschen. Wir sind angebunden an die Quelle - was genau das für uns auch immer sein mag - und schöpfen ohne unsere Lebensgrundlage Mutter Erde zu erschöpfen.

Meine Aufgabe sehe ich darin, mit dir mein Wissen, mein Mitgefühl und meine Erfahrungen zu teilen auf deinem, ganz individuellem Weg zu dieser inneren Gewissheit, dass du richtig UND wichtig bist, genau so wie du bist. 

Wie?

MIT EINEM BERÜHRT WERDEN IN DEINEM TIEFSTEN, INNEREN KERN DER IN DIESEM MOMENT MÖGLICHERWEISE DEN WUNSCH ERKENNT, DASS DA IRGENDWIE NOCH MEHR SEIN MUSS ALS DIESE WELT DES FUNKTIONIERENS UND ANALYSIERENS. DER KONTAKT MIT EINEM TEIL IN DIR, DER SICH NACH ENT-WICKLUNGLEBENDIGKEIT & TRANSZENDENZ SEHNT.

Image by Sammie Chaffin

Die Angst ist ein Tor durch welches wir eingeladen sind durchzugehen um dabei zu wachsen.

Lucia Czech

ENERGIE FOLGT DER AUFMERKSAMKEIT

 

Die Bewusstseinswerkstatt wurde ins Leben gerufen um einen Raum bereit zu stellen uns gemeinsam mit den unterschiedlichen Bewusstseins- und Aufmerksamkeitsmöglichkeiten als Menschen auseinanderzusetzen.

Besonderes Augenmerk richten wir darauf,

wie wir mit Bewusstsein Frieden in uns entwickeln können.

FRIEDEN BEGINNT IMMER IN UNS SELBST.

Jeder Mensch ist EINZIGARTIG. Wir leben in einer Welt, in der wir lernen, dass wir alle gleich sind und doch jeder etwas Besonderes. Dies schafft Konkurrenzdenken und Trennung. Frieden finden wir dann in uns, wenn wir uns auf den Weg machen, zu entdecken WER WIR WIRKLICH SIND: abseits von Konditionierungen und Anpassungsstrategien die unser Überleben gesichert haben. Abseits davon gefallen zu wollen. Wir müssen uns selbst erlauben, ganz wir selbst zu sein. Ohne Anpassung, ohne Funktionieren (müssen), ohne destruktive Abhängigkeiten von Außen. Erst wenn wir uns selbst bedingungslos annehmen können, finden wir Frieden in uns selbst und können unser Gegenüber anders sein lassen. Daraus kann die Vielfalt entstehen und leben! Daraus ergibt sich wie von selbst Frieden in der Welt.

Hier findest du Begleitung zu deiner bedingungslosen persönlichen Wahrheit, deinem individuellen Sein und deiner Ganzheit. Und damit zu deinem ganz eigenen FRIEDEN.

Mit MUSIK KLANG BEWUSSTSEIN ACHTSAMKEIT

SCHAMANISMUS RITUALE TRANCE

zur GANZHEIT und HEILUNG und den damit verbundenen inneren FRIEDEN welcher Frieden im Aussen schafft.

„Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit,

das Geheimnis der Freiheit aber ist das Vertrauen.“

(frei nach Thukydides, griechischer Historiker, um 460 v. Chr. – um 396 v. Chr.)

Unsere Fragen richten sich danach was uns gut tut und mit dem Leben an sich VERBINDET.

Wir können uns jeden Augenblick dafür ent-scheiden das Schöne, das Leichte, das Gute im Leben zu sehen. Wir können uns umsehen und die Natur wahrnehmen mit all ihren Wundern. Es liegt an uns.

Dafür ist es hilfreich gemeinsam unsere innere Räume zu erkunden und unser Bewusstsein auf unterschiedlichen Wegen zu erforschen. Auch dadurch können wir Ordnung schaffen im Vorhandenen damit das Zukünftige sich best möglich entfalten kann.

In den Erfahrungen geht es dabei immer um den MOMENT, das JETZT. 

WAHRnehmung von dem was IST und ANNAHME dessen führt uns zu FRIEDEN. 

Ich freue mich über dein Interesse!

Der erste Friede, der der Wichtigste ist, ist der,

der zu den Seelen der Menschen kommt,

wenn sie sich ihrer Beziehung und ihrer Einheit mit dem Universum und dessen Kräften bewusst werden.

Und wenn sie realisieren, dass im Zentrum des Universums

der große Geist weilt.

Und dass dieses Zentrum wirklich überall ist,

es ist in jedem von uns.

Medizinmann und Heiler der Lakota Schwarzer Hirsch

siegel_hsp-1.png
bottom of page